Corleone wird markzeichen

Corleone wird markzeichen

Der Bürgermeister der Mafiahochburg Corleone will den Namen des sizilianischen Ortes als Markzeichen schützen. "Es ist ein Name, der jeder kennt", begründet er den Plan.

Zunächst soll das Markenzeichen für Milch und Käse produkte des Ortes genutzt werden.

Corleone, in den Bergen der Provinz Palermo gelegen, wurde Anfang der 70er durch den Film "Der Pate" mit Marlon Brando bekannt. Aus dem Dorf stammen viele Cosa-Nostra Bosse.